Gesund und kreativ im Alter

      Kommentare deaktiviert für Gesund und kreativ im Alter

Schöpferisches Tun ist ein Schlüssel zu einem gesunden Alter und lindert viele Krankheiten. Wie jeder seine kreative Seite entdecken kann

Ob Malerei oder Handarbeit, Musik oder Fotografie: “Kreative Beschäftigung ist nicht nur bereichernd, sie kann auch ein Begleiter auf dem Weg eines gesunden und guten Alterns sein”, ist (Frankfurter Psychiatrie-Professor Johannes ) Pantel überzeugt.

Überhaupt scheinen die späten Jahre eine gute Zeit im Leben zu sein, um die künstlerische Ader (neu) zu entdecken.

Ein Instrument lernen (z.B. Gitarre) erhält das Gehirn jung

Gitarrenschule zum Selberlernen

Gitarre lernen Platz 1

Das Buch Guitar-TV: Gitarrenschule ohne Noten, zeigt sich beim Test Gitarre erlernen als gutes Buch mit 2 DVD`s. Der Autor verspricht; „So kann jeder Gitarre lernen!“
Dieses broschierte Buch ist im November 2012 erschienen und der Autor Reinhold Pomaska bietet hier eine erweiterte Neuausgabe mit einer guten Anleitung. 
Gitarre lernen wird hier gut beschrieben, begleitet und die DVD sind sehr gut gegliedert. Der Nutzer bekommt hier Lehrmaterial in Form von Filmen und Beispielen, es handelt sich um Material das den Nutzer 7 Stunden am Stück beschäftigt.
Das ist enorm und das zeigt das solch eine Anleitung wird Sinn um Gitarre zu lernen. Der Gitarren Unterricht als autodidaktische Aufgabe wird hier in diesem Buch sehr ernst genommen und im Vergleich dieser Bücher erscheint eine reale Chance Das Gitarren Spiel wirklich gut zu erlernen.
Das Buch baut auf eine vorhergehende Ausgabe auf und dieses Buch hatte in diesem Genre Jahrelang den Spitz Platz bei den Bestsellern. Gerade Anfänger profitieren von diesem anschaulich gestalteten Material. Man braucht keine Noten zu kennen und man lernt das Instrument intuitiv zu spielen. Das sind die Fakten aus dem Vergleich dieser Literatur.

Stellen wir einmal kurz das Konzept vor
Hier bekommt der Nutzer seine ersten Eindrücke, wie einfach es ist das Instrument Gitarre richtig kennen und lieben zu lernen. Wie schon angesprochen, erhält der Leser die Möglichkeit sich wirklich mit den einzelnen Übungen direkt zu beschäftigen. Alles wirkt wie verzahnt und wer genügend Disziplin mitbringt und die Übungen wirklich gezielt angeht, der hat am Ende Erfolg.
So kann man etwas erlernen und sich selbst beibringen. Es handelt sich um systemische Literatur, die in jeder Hinsicht wertvoll ist. Hier wird gezeigt wie man Schlag Techniken erprobt, Akkorde einübt und die Rhythmen erkennt. Sogar eingehende Übungen für die Finger und die Arme machen hier einen Sinn und zeigen, dass dieses Instrument eigentlich von jedem gespielt werden kann. Pomaska ist ein guter Autor, der sich in seiner Anleitung wirklich in die Schüler versetzen kann und hier kauft man diese Anleitung komplett im Handel für 16,80 Euro.

Klicke HIER sofort bestellen

Es gibt für uns Ältere ein tolles Lied von Alan Jackson: “The older I get”
Hier übersetze ich den Text:

Je älter ich werde
umso mehr denke ich
du lebst besser jetzt
denn es ist so schnell vorbei

Und je älter ich werde
umso mehr ist wahr
dass es die Leute sind, die du liebst
nicht das Geld oder sonstiger Kram
das dich reich macht

Und falls sie einen Jungbrunnen finden
würde ich wirklich keinen Tropfen trinken
Es ist lustig aber ich komme gerade
in die besten Jahre meines Lebens

Je weniger Freunde ich habe
und es braucht ja nicht viele
wenn die wenigen die man hat
dir immer den Rücken stärken

Und je älter ich werde
umso besser werde ich
wissend wann es lohnt zu geben
oder es einfach zu lassen

Und je älter ich werde
umso dankbarer fühle ich mich
für das Leben, das ich hatte
und das genze Leben noch jetzt